+421 55 685 46 56 office@marcusindustry.com

Ökologisierung des Dampfkessels TEKO

Ökologisierung des Dampfkessels TEKO

Durch dieses Projekt wurde der ökologische Betrieb der Erdgasverfeuerung und die Ableitung der Abgase in den Kamin TEKO I sichergestellt. Mit dem vorgenannten Kessel wurde der technisch veraltete Heißwasserkessel HK4 ersetzt.Im Mittelpunkt der Realisierung stand die Erhöhung des maximalen Wirkungsgrades des Kessels auf 94%, die Verbesserung der Kesselparameter durch Reduzierung der Mindestleistung auf 33% sowie die Erhöhung der Kesseldynamik auf 12 t/ h/ min.
Zum Einsatz kamen Gasbrenner der Firma Mehldau & Steinfath.

Použitá technológia plynových horákov od výrobcu Mehldau & Steinfath.

Kessel: 142 MW
Nenndampfdruck: 13,64 MPa
Nenndampftemperatur: 540 `C
Brennstoff: Erdgas

Erreichte Werte: NOx max. 100 mg/Nm3
Staubgehalt max. 5 mg/Nm3
CO max. 50 mg/Hm3

Sparte:

Energiebau

Kunde

Tepláreň Košice, a. s. v skratke TEKO, a. s.

Projektausführung:

MARCUS INDUSTRY, a.s.

Interessiert an diesem Projekt?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir geben Ihnen detaillierte Informationen.

Haben Sie ein Projekt?